Marinmuseum

Adresse: Stumholmen, 371 32 Karlskrona Karte anzeigen

Adresse: Stumholmen, 371 32 Karlskrona

Willkommen im Marinemuseum Karlskrona!

Das traditionsreiche Marinemuseum wurde bereits 1752 auf Initiative des Königs Adolf Fredrik als Modellkammer gegründet. Seitdem gilt der Auftrag des Museums, Gegenstände der schwedischen Marine zu sammeln und zu bewahren, mit der Absicht, deren Tätigkeit und Entwicklung zu dokumentieren.

Die Sammlungen sind in vielerlei Hinsicht einmalig und können seit Juni 1997 im neuen Marinemuseum auf der Insel Stumholmen in der Nähe des Stadtzentrums besichtigt werden. Dieser Platz bietet sich an, da diese Insel von einem besonderen maritimen Flair geprägt ist und annähernd 300 Jahre lang ein wichtiger Teil des Marinestützpunktes Karlskrona und zudem der Haupthafen der Schwedischen Flotte war. Erleben Sie das traditionsreiche Kulturerbe der schwedischen Marine aus nächster Nähe! Folgen Sie dem Aufbau der Flotte und der Entwicklung Schwedens zu einer der europäischen Grossmächte im 17. Jahrhundert. Es werden die technologischen Fortschritte im Schiffbau gezeigt, indem die Schiffe der in Karlskrona tätigen Schiffbauerfamilie Sheldon und die von Frederik af Chapman vorgestellt werden. Durch die Fenster eines Unterwasser-Tunnels unter dem Museum kann das Wrack eines Schiffes aus dem 18. Jahrhundert besichtigt werden. So erhält man eine Vorstellung von den schwierigen Verhältnissen, mit denen die Unterwasserarchäologie zu tun hat. Unter der Rubrik Seeschlacht wird die Waffen- und Artillerieentwicklung bis Mitte des 19. Jahrhundert behandelt. Mit Modellen illustrieren wir auch das taktische Auftreten der Flotte während der Seeschlacht von Hogland 1788 und bei Svensksund 1790. Die größte Sehenswürdigkeit, aus der Sicht vieler, stellt die Rekonstruktion eines Kanonendecks des Linienschiffes "Dristigheten" in natürlicher Grösse. Dargestellt ist eine Situation während einer Seeschlacht, die die schlechten Bedingungen für die Soldaten unter Deck verdeutlichen soll.

Mehr anzeigen

Über diese Aktivität

Hotel

Hotel Aston

Entfernung: 932 Meter
Welcome to Hotel Aston, a hotel with a naval character in the middle of Karlskrona , a beautiful little hotel with a naval character in the middle of Karlskrona. Wireless internet is available in lobby and in all our rooms The continental breakfast is generous and you can help yourself to coffee and tea whenever you like. On weekdays, except during summer, we also offer waffles.
Hotel

First Hotel JA

Entfernung: 946 Meter
First Hotel Ja is a four star business hotel with a homely atmosphere. It is located in central Karlskrona in a shopping precinct, Wachtmeister, so it is close to everything you need; restaurants, entertainment and shopping. The hotel itself dates back from the 1700´s and has recently undergone an extensive renovation including all rooms, lobby, corridors and conference lounge to give our guests a stylish stay in a central location. All of our 88 rooms are furnished with blackout curtains and subtle lighting for a cozy atmosphere and comfortable Jensen beds ensure a good night’s sleep. Whatever the time of year, the lobby is the most popular place to sit and relax, take a cup of tea or coffee and enjoy some homemade cake. During business season, Monday – Thursday, we also serve a free evening meal in the hotel lobby. If you arrive by car, you can park in our heated garage. Fee' applies 24 hours. We hope that you will leave First Hotel Ja with fond memories from your stay with us and from Karlskrona. Most
Hotel

Clarion Collection Hotel carlskrona

Entfernung: 863 Meter
Welcome to the Clarion Collection Hotel Carlscrona The Clarion Collection® Hotel Carlscrona is conveniently located in the center of the World Heritage historic city of Karlskrona, by the Baltic Sea. The harbor in the archipelago of Blekinge is adjacent to this Karlskrona, Sweden hotel. The hotel is also close to The Naval Museum (Marin Museum) and the Blekinge Institute of Technology.